UNSERE INKLUSIONSKLASSE

"Inklusion" bedeutet Einbeziehung, Einschluss, Zugehörigkeit.
In der Inklusionsklasse werden bis zu 5 Schüler mit festgestelltem sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich Lernen, zusammen mit Regelschülern, unterrichtet. Im Team der Klasse arbeitet, mit zur Zeit 9 Stunden, eine Förderschullehrerin mit. Die Inklusionsschüler bleiben dabei Schüler der Förderschule, werden aber nach beiden Bildungsplänen unterrichtet.
Die Schülerinnen und Schüler der Förderschule lernen in Kleingruppen oder größtenteils zusammen mit den Werkrealschülern an gemeinsamen Unterrichtsinhalten mit individuellen Aufgabenstellungen und Zielsetzungen, die den jeweiligen Lern- und Entwicklungsstand berücksichtigen (zieldifferenter Unterricht). Wenn die Kinder gemeinsam lernen, dann lernen sie nicht nur miteinander, sondern auch voneinander. Im Rahmen dieses Angebots profitieren auch schwächere Schülerinnen und Schüler der Regelschule.

KONTAKT
Theodor-Heuss-Werkrealschule
Kremser Straße 5
71034 Böblingen
Telefon 07031-669 43 43
Telefax 07031-669 43 59
schule@theo-bb.de
www.theo-bb.de

ANSPRECHPARTNER
Schulleitung: F. Bubner
Stellvertretung: A. Bosler & C.Stoiber
Sekretariat: B. Lange                            

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT
Mo.- Fr. 7:30 - 12:00 Uhr

SCHULLEBEN 
ANGEBOT 
UNSERE
SCHULE
AKTUELLES KONTAKT

DATENSCHUTZ