UNSER LEITBILD

„Wir wollen bei uns die Menschen sammeln, die nicht etwas werden wollen, sondern die etwas sein wollen, nämlich sie selbst, Menschen eigenen Wuchses und eigener Verantwortung.“

Theodor Heuss

Theodor Heuss ist für uns mehr als nur ein Name. Er dient auch als Vorbild für unsere Leitgedanken, die uns in unserem Schulalltag begleiten. Als liberaler Politiker stand er für die Freiheit des Individuums, ein Wert, der auch bei uns an vorderster Stelle steht. Denn unabhängig von der jeweiligen Leistung erfährt jedes Kind an unserer Schule Wertschätzung und Anerkennung. Wir haben das Ziel, dass jede Schülerin und jeder Schüler ernst genommen wird und sich wohl fühlt, daher bekommt jeder die Möglichkeit, die Schule mitzugestalten.
Wir schaffen gemeinsam eine Atmosphäre die geprägt ist von Rücksicht und Toleranz. Dabei stehen Werte wie Hilfsbereitschaft, Respekt und Offenheit im Vordergrund.

 LEBENSRAUM

Unsere Schule ist nicht nur ein Ort zum Lernen, sondern auch Lebensraum und ein Ort, an dem die Persönlichkeit entfaltet werden kann. Zahlreiche handwerkliche, sportliche und kreative Angebote geben den Schülerinnen und Schülern genügend Möglichkeiten, auch ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.
Durch ein umfangreiches Betreuungsangebot wollen wir eine positive Atmosphäre schaffen, in der sich die Schülerinnen und Schüler wohlfühlen. Auch die natürliche Umgebung der Schule trägt dazu bei und kann vielfältig genutzt werden.
Wir gehen alle respektvoll und sorgsam mit uns allen und unserem Lebensraum um.

 INDIVIDUALISIERUNG

Alle Schülerinnen und Schüler stehen mit ihrer Persönlichkeit, ihren verschiedenen Bedürfnissen und Interessen im Mittelpunkt. Wir bieten ihnen die Chance, die Unterrichtsinhalte abwechslungsreich, anspruchsvoll,
praxisnah und verständlich zu erleben. Auch stehen wir für eine individuelle Persönlichkeitsentwicklung. Pädagogische Maßnahmen wie gemeinsames und selbstständiges Lernen in einzelnen Lerninseln unterstützen diese Ziele. Wir pflegen eine regelmäßige Kommunikation mit den Eltern, um das Geschehen an unserer Schule und den Entwicklungsstand der Schülerinnen und Schüler möglichst transparent zu halten.
Alle Schülerinnen und Schüler haben den Anspruch auf schnelle, unkonventionelle Hilfsangebote.
Durch ansprechbare, offene Lehrer und Schulsozialarbeiter haben sie die Möglichkeit zu vertraulicher,
individueller Beratung, Förderung und direkter Unterstützung.

GEMEINSCHAFT

Schüler, Lehrer und Eltern begegnen sich auf Augenhöhe, respektieren und helfen sich gegenseitig.
Wir grenzen niemanden aus!
Unser buntes Miteinander schafft Raum für mehr Erfahrung, Verständnis und freundschaftliche Erlebnisse.
Bei uns ist jeder gleich und wird als Teil der Gemeinschaft akzeptiert, so wie er ist. Jeder bekommt bei uns die Möglichkeit, sich in die Gemeinschaft einzubringen, sie zu fördern und sich mit ihr weiterzuentwickeln.

ZUKUNFT

Die Vorbereitung auf das Berufsleben spielt bei uns eine große Rolle. Lernen findet nicht nur auf dem Papier statt, sondern auch in praktischen Unterrichtsfächern und AGs. Neben unserer Kooperation mit der Agentur für Arbeit stehen zahlreiche Kontakte zu Unternehmen und einzelnen Fachleuten zur Verfügung. Wir begleiten alle Schülerinnen und Schüler auf ihrem eigenen Weg in die Zukunft und helfen eine passende Entscheidung für die Berufsausbildung oder einen weiterführenden Bildungsweg zu treffen. Unser Patenmodell ist hierbei ein wichtiger und erfolgreicher Baustein.
Durch unsere umfassende Unterstützung können die Schüler optimistisch in die Zukunft blicken.

„Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.“

Theodor Heuss

KONTAKT
Theodor-Heuss-Werkrealschule
Kremser Straße 5
71034 Böblingen
Telefon 07031-669 43 43
Telefax 07031-669 43 59
schule@theo-bb.de
www.theo-bb.de

ANSPRECHPARTNER
Schulleitung: F. Bubner
Stellvertretung: A. Bosler & C.Stoiber
Sekretariat: B. Lange                            

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT
Mo.- Fr. 7:30 - 12:00 Uhr

SCHULLEBEN 
ANGEBOT 
UNSERE
SCHULE
AKTUELLES KONTAKT

DATENSCHUTZ