Aktuelles

Update 8.01.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir wünschen allen ein frohes neues Jahr und einen guten Start.

Sollten Sie in den Weihnachtsferien in einem Risikogebiet gewesen sein, gelten die allgemeinen Corona-Quarantänebedingungen des Landes Baden-Württemberg.

Wie Ihr/Sie aus der Presse bereits erfahren habt/haben, wird es ab nächster Woche keinen regulären Unterricht geben. Wir haben daher für die Klassen 5 - 8 und 9 / 10 jeweils unterschiedliche Vorgehensweisen vorgesehen:

Allgemein gilt:

  • Klassenarbeiten, die für die Halbjahresinformationen erforderlich sind, dürfen mit der ganzen Klasse in der Schule geschrieben werden. Zwingend einzuhalten sind die Hygienemaßnahmen. 
  • Arbeitsleistungen während des Fernlernunterrichts dürfen und sollen benotet werden, müssen aber transparent sein. 

Für Klassenstufe 5 - 8 (inkl. WKL):

Ab dem 11.01. findet bis auf Weiteres Fernlernunterricht via Teams/Cloud/Padlet statt.

Sollte ein Schüler/in Probleme mit der Anmeldung bei Teams haben, bitte beim Klassenlehrer/in per E-Mail melden!

  • Klassenlehrer machen 1x am Tag Videounterricht via Teams. Die Teilnahme ist verpflichtend! Die entsprechende Zeit wird vom Klassenlehrer mitgeteilt. Fachlehrer können Onlineunterricht machen.                                                                         Es gilt der allgemein gültige Stundenplan.
  • Klassenlehrer und Fachlehrer versorgen die SuS mit Lern-, und Arbeitsmaterial, das den Stundenplan möglichst abdeckt. Dies kann über Teams oder Padlet stattfinden.
  • Die Lehrkräfte stellen pro Unterrichtsstunde Arbeitsmaterial / Aufgaben für bis zu 30-40 Minuten ein.
  • Als Grundlage werden die Schulbücher verwendet, die bei allen SuS zu Hause sein müssen.

Für Klassenstufe 9 / 10 gilt:                                                                        

  • Zwischen dem 11.01. und dem 15.01. findet Fernlernunterricht via Teams in Stundenblöcken statt (z.B. 8.30-10.00 Uhr und 10.30-12.00 Uhr). Alle SuS müssen online sein.
  • In diesem Onlineunterricht werden die Haupt- bzw. Prüfungsfächer (Mathe, Deutsch, Englisch, Technik und AES) abgebildet. 
  • Nebenfächer werden nur durch Aufgaben versorgt!
  • In der Woche 11.01. bis 15.01. erstellen die KL gemeinsam mit der Schulleitung einen Stundenplan für den Präsenzunterricht, gültig ab dem 18.01., in dem die Prüfungsfächer abgebildet sind.

 

Wir sind ab dem 11.01. täglich in der Schule und halten Euch / Sie auf dem Laufenden. 

 

Beste Grüße aus der Theo

F. Bubner / C. Stoiber

Aktuelles Schreiben aus dem KM (Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien)




Update 4.12.2020

Die Theo ist offiziell Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage

Hier geht es zur zum Artikel unserer Schülerinnen und Schüler.

Hier geht es zu den Zeitungsartikeln.

Auch Regio TV war mit einem Team dabei.

Link: Verleihung der Urkunde mit unserem Paten Cem Özdemir









Update 16.10.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

seit heute gelten in Baden Württemberg neue Coronaverordnungen. Diese wurden auf Grund der steigenden Fallzahlen gemacht.

Für die Theo gilt daher ab Montag, 19.10.20 Folgendes:

  • Es herrscht Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände einschließlich des Klassenzimmers
  • Außerschulische Veranstaltungen sind bis auf Weiteres nicht mehr möglich (Ausflüge etc.)
  • Sollte in der Schule ein Coronafall auftreten, werden die betroffenen SchülerInnen und deren Eltern/Erziehungsberechtigten umgehend informiert.

Schreiben MD Föll

Anlage Corona VO neu

Anlage aktualisierte Hygienehinweise

Anlage Maskenpflicht

Anlage Lüften



Schuljahresbeginn, im September '20

Information Schule unter Pandemiebedingungen

Liebe Schulgemeinschaft,

für das kommende Schuljahr 20/21 gelten folgende Bestimmungen, die durch das Land Baden-Württemberg festgelegt werden.

 

  • Der Unterricht findet im normalen Regelbetrieb mit allen Fächern in festen Klassengruppen statt. Fernlernunterricht tritt lediglich im Notfall ein.
  • Auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude gilt Maskenpflicht.
  • Der Mindestabstand unter Schulpersonal und Eltern beträgt 1,5 Meter.
  • Schülerinnen und Schüler müssen untereinander keinen Abstand einhalten.
  • Die Pausen finden grundsätzlich draußen statt, für das Essen und Trinken darf auf dem Pausenhof die Maske abgesetzt werden.
  • Die Klassenzimmer werden regelmäßig gelüftet, die Räumlichkeiten desinfiziert.
  • Sollte ein Kind krank sein, gilt der vom KM vorgegebene Fahrplan (siehe Homepage, bzw. erhalten sie beim Klassenlehrer).
  • Die Ganztagesbetreuung findet in festen Gruppen und unter den vorgegebenen Hygienemaßnahmen statt. Ebenso kann in der Mensa wieder gegessen werden.
  • Bei Fragen zur Schülerbeförderung wenden Sie sich bitte an den zuständigen Verkehrsverbund.

 

Bei allen weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung (07031/6694343).

 

Beste Grüße aus der Theo

 

Felix Bubner und Christian Stoiber

Links:

Vorgehensweise für Schulen

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Erklärung der Erziehungsberechtigten bzgl. Corona


Veränderter Ferienplan Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern,

aufgrund von Verschiebungen der Hauptschul- und Werkrealschul-Abschlussprüfungen im Schuljahr 2020/2021 hat sich der Ferienplan geändert. Ein beweglicher Ferientag wurde von Montag, den 7.07.2021 auf Mittwoch, den 31.03.2021 vorgezogen.

Hier zum Ferienplan 20/21



Hygienehinweise des KMs

Liebe Schüler*innen und Eltern der Theo,

das Kultusministerium hat zum Schulstart Hygienehinweise beschlossen, an die wir uns (weiterhin) halten müssen:

  • Abstandsgebot von mind. 1,50m
  • Gründliche Handhygiene (Händewaschen / Handdesinfektion)
  • Husten-/ Niesetikette
  • Mund-Nasenbedeckung ("Im Unterricht ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bei gewährleistetem
    Sicherheitsabstand nicht erforderlich, gleichwohl aber zulässig. Sollten Schülerinnen
    und Schüler sowie Lehrkräfte in der Schule eine Mund-Nasen-Bedeckung
    verwenden wollen, so spricht nichts dagegen"; Zitat: Hygienehinweise für die Schulen in Baden-Württemberg)

Für Klassen-/ Fachräume gilt:

  • Abstandsgebot (kleinere Anzahl von Schüler*innen; Abstand von 1,50m; keine Partner-/Gruppenarbeit; regelmäßiges Lüften; ...)
  • Sportunterricht unter besonderen Gegebenheiten
  • Regelmäßiges Reinigen von Oberflächen, Handkontaktfächen
  • Seife und Einmalhandtücher sind vorhanden

In den Pausen gilt:

  • Abstand halten
  • Maskenpflicht
  • Hofpause

      Online Plattform padlet

      Siehe Schulleben --> Digitaler Unterricht

      Links:



      DIE THEO!

      Das pädagogische Denken und Handeln an der Theodor-Heuss-Werkrealschule (Theo) leitet sich von folgenden Grundsätzen ab: Gemeinsam sind wir stark, Gemeinsam schaffen wir Vieles. Die Schüler sollen sich an unserer Schulewohlfühlen und werden ernstgenommen. Wir schaffen gemeinsam eine Atmosphäre, die geprägt ist von gegenseitiger Achtung, Respekt und Höflichkeit. Alle am Schulleben Beteiligten sollen die Schule als ihren Ort des Lernens anerkennen, mitgestalten und pflegen.

      KONTAKT
      Theodor-Heuss-Werkrealschule
      Kremser Straße 5
      71034 Böblingen
      Telefon 07031-669 43 43
      Telefax 07031-669 43 59 thhs@boeblingen.de
      www.theo-bb.de

      ANSPRECHPARTNER
      Rektor: F. Bubner
      Stellvertretung: C. Stoiber
      Sekretariat: B. Lange                            

      ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT
      Mo.- Fr. 7:30 - 12:00 Uhr

      SCHULLEBEN 
      ANGEBOT 
      UNSERE
      SCHULE
      AKTUELLES KONTAKT

      DATENSCHUTZ